Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen

News

Woche für Woche gehen neue MicroStep-Anlagen rund um den Globus in Betrieb – von kleinen CNC-Anlagen für Schulen und Werkstätten bis hin zu maßgeschneiderten Fertigungsstraßen für Stahlcenter, Schiffswerften oder die Automobil- und Luftfahrtindustrie. Mehr als 100 Mitarbeiter allein im Bereich Entwicklung und Konstruktion sorgen dafür, dass MicroStep ständig neue Innovationen im Bereich der Schneidtechnik auf den Markt bringt. In unserem Bereich „News“ bringen wir Sie über die spannendsten Entwicklungen ständig auf den neusten Stand.

Thema
CorporateEventInbetriebnahmeProduktneuheit
Schneidverfahren
AutogenschneidenLaserschneidenPlasmaschneidenWasserstrahlschneiden
Anwendung
2D-SchneidenFasenschneiden & SchweißnahtvorbereitungABP® – Additional Beveling ProcessBohren, Gewinden, SenkenMarkieren, BeschriftenRohr- & ProfilbearbeitungBehälterbodenbearbeitungAutomatisierungScannen, LesenSicherheitSonderausstattung

Highspeed und Präzision bei Zuschnitt und Beschriftung

Die Firma Oxiterri SL, Lohnschneidunternehmen aus Spanien, setzt auf MicroStep-Faserlasertechnologie, um „die Anforderungen des Marktes abdecken zu können“.

Europa soll der beste Ort zum Leben, Lernen und Arbeiten sein

Die Strategiegruppe für Industrietechnologien mit Mitglied Eva Stejskalová, Mitgründerin der MicroStep Group, erarbeitete einen Report und legte diesen der EU-Kommission nun vor.

Automatisierung: Effizienzsprung für Villeroy & Boch

Für Villeroy und Boch, den Premiumhersteller von Keramik entwickelte MicroStep eine Produktionszelle mit einer Wasserstrahlschneidanlage und einem Roboter zur Produktion von Keramik-Spülkästen.

„Ohne die Maschine können wir uns den Arbeitsalltag nicht mehr vorstellen“

Auf Wachstums- und Modernisierungskurs liegt der Stahlbauer T+CA Metallbau in Schleswig-Holstein – neu im Leistungsangebot: Plasmaschneiden mit der MasterCut Eco.

Dank prozesssicherer Fasenanarbeitung Kosten und Lieferzeiten reduziert

Der spanische Lohnschneider Industrias Trimar SL investierte in eine Multifunktionsanlage zum 3D-Plasmaschneiden, Autogenschneiden und Lasermarkieren auf großformatigen Blechen.

Für Blohm+Voss läuft bei der neuen Schneidanlage „alles gut“

Die Traditionswerft aus Hamburg setzt auf MicroStep-Technologie nach guten Erfahrungen der Lürssen Gruppe und vertraut auf eine Plasmaschneidanlage der MG Baureihe zum Fasenschneiden und Markieren.

EU-Kommissarin informiert sich über das Industry Business Network 4.0

MicroStep vertritt als Gründungsmitglied den Verband innovativer Mittelstandsunternehmen in Brüssel und tauscht sich mit NRW-Politikvertretern über die Ausrichtung der Niederlassung in Dorsten aus.

Ausbildungsvertrag unterzeichnet: „Alle Facetten des Marketings kennenlernen“

MicroStep nimmt im neuen Bürogebäude in Bad Wörishofen erstmals den Ausbildungsbetrieb auf und freut sich auf neue Impulse in der Abteilung Marketing & Kommunikation.

„Frische Impulse“ nach Auftakt in Bad Wörishofen für Händler-Workshops

MicroStep Academy: Im CompetenceCenter Süd, dem Schulungs- und Vorführzentrum, lernen Fachhändler die Grundlagen der Schneidtechnologien – nächste Termine bekannt gegeben.

„Bei MicroStep sind wir in guten Händen, da haben wir ein Rundum-Sorglos-Paket"

Die AMS Alteno UG, Spezialist für Metall- und Anlagenbau, spart mit einer neuen Schneidlösung 30 Prozent Zeit beim Materialhandling und fühlt sich bestens gerüstet für die Zukunft.