KASTO UNITOWER B

KASTO UNITOWER B

Downloads

KASTO UNITOWER B

KASTO UNITOWER B

Download

KASTO UNITOWER B – die effiziente Lagerlösung für die Blechbearbeitung 

Das KASTO UNITOWER B Blechlager ist optimal auf die Bedürfnisse und Anforderungen der blechverarbeitenden Industrie zugeschnitten. Es überzeugt vorrangig durch Flexibilität und große Platzersparnis. Die Konstruktion basiert auf der Bauweise des UNITOWER und lässt sich ebenso wie die Variante für Langgüter individuell an die architektonischen Gegebenheiten und die jeweiligen Aufgaben anpassen. Dies ermöglicht es, das Lager als Insellösung oder mit kundenspezifischen Transportgestellen zu nutzen. 

 

Dank der robusten Bauweise des UNITOWER B kann das Lagersystem auch als tragende Stahlkomponente in die Hallenarchitektur eingebunden werden. Die Möglichkeit, an jeder Seite des Lagers Quer- und Längsstationen für die Ein- oder Auslagerung zu integrieren, macht das Regalsystem besonders effizient und flexibel. Besonderheit des UNITOWER ist zusätzlich die Bewegung ausschließlich benötigter Kassetten, ohne das gesamte Lagervolumen bewegen zu müssen. Das gesamte Lager lässt sich optional wetterfest verkleiden und überdachen und kann auch außerhalb der Werkshalle am Gebäude angebracht werden. Diese Möglichkeit birgt nicht nur Steuervorteile; es spart auch Raum, der für die Produktion und für weitere Anlagen und Maschinen genutzt werden kann. 

 

Die vollautomatische EasyControl-Steuerung des Lagersystems umfasst einen festplattenlosen Industrie-PC mit Farbdisplay und die Bedienung über ein Touchscreen-Panel. Die Software ist in der Lage, nicht nur die Lagerfach- und Kassettenverwaltung zu organisieren, sie visualisiert das Regalsystem zusätzlich grafisch, führt Anlagendiagnosen durch und steuert die Aufträge. Die Benutzeroberfläche ist einfach und intuitiv gehalten. Zahlreiche optionale Features, mit denen die Verwaltungssoftware auch zu späteren Zeitpunkten aufgerüstet werden kann, bieten die Möglichkeit, die Software optimal an die innerbetrieblichen Anforderungen anzupassen und so die gesamte Effizienz zu steigern. 

 

Die Bereitstellung der benötigten Materialien erfolgt mithilfe von Kettenhubwerken mit wartungsarmen Präzisionskettenrollen. Dank der individuellen Zusammenstellung von Quer- und Längsstationen am Lagersystem können die Materialien frontal oder seitlich entnommen werden. Auch die Auslagerungshöhe kann individuell berücksichtigt werden.  Die Traglast der Kassetten kann je nach Kundenwünschen bis zu fünf Tonnen betragen und erreicht bei der Doppelturm-Ausführung eine Gesamttraglast von bis zu 500 Tonnen. 

 

Optionen, wie Dreh- und Fördereinrichtung und zahlreiche weitere Möglichkeiten, die Produktion und Lagerung noch effizienter zu gestalten, machen den UNITOWER B von KASTO zu einem effizienten Helfer in der Lagerverwaltung.

After-Sales brochure CompetenceCenter