DEMAG EKKE

DEMAG EKKE

Der DEMAG EKKE: Einträger-Laufkran mit einer Lasthebekapazität von bis zu 12,5 t 

Der DEMAG EKKE zählt zu den Universalkranen des weltweit führenden deutschen Herstellers DEMAG. Dieses Kransystem ist für branchenübergreifende Hubarbeiten und schwere Lasten bis zu 12,5 t geeignet und besticht durch ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. 

 

Der geschweißte Kastenträger sorgt für ein Höchstmaß an Stabilität dank eingebauter Schottbleche an den Anschlussstellen und bietet zugleich ein geringes Eigengewicht. Dies macht es möglich, die vorhandene Fläche und Raumhöhe optimal auszunutzen und trägt zu einem kosten- und zeitsparenden Einbau bei. Ebenso verbessert die optimierte Krangeometrie das Fahrverhalten der stabilen Kranfahrwerke. 

 

Die Laufräder sind aus verschleißarmen Sphäroguss und mit Selbstschmier-Eigenschaften ausgestattet. Auch die wartungsfreien Antriebe sowie allgemeiner Korrosionsschutz sorgen für ein hohes Maß an Wirtschaftlichkeit, indem die Folge- und Reparaturkosten auf ein Minimum reduziert werden und infolgedessen eine lange Lebensdauer garantiert wird. 

 

Das technisch optimierte Hebezeug mit hohen Umschlaggeschwindigkeiten bewirkt dank erhöhter Katzgeschwindigkeit eine gesteigerte Effizienz. Das dabei stufenlose Katzfahren begünstigt eine pendelarme Lastbewegung und berücksichtigt somit auch die Sicherheit der Arbeitskräfte. Die qualitativ hochwertigen und flexiblen Stromleitungen sichern eine permanente Stromzuführung. Durch das bedienerfreundliche Monitoring und die innovative und intelligente CAN-Bus-Technologie werden Störungsfälle frühzeitig erkannt und zeitnah behoben. 

 

Der modulare Seilzug DMR kann optimal auf den Kran und die individuellen Aufgaben im Unternehmen abgestimmt werden und trägt – ebenso wie die optionale Funksteuerung mit Signalübertragung – zu einem effektiven Workflow bei. Das breite Spektrum an Zusatzmodulen rundet das Angebot des Herstellers DEMAG optimal ab und ermöglicht es dem Kunden, die perfekte Krananlage für sein Unternehmen und die jeweiligen Aufträge zu finden.

After-Sales brochure CompetenceCenter