AERO 125/4R-90° bis AERO 1000/8R-90°

AERO 125/4R-90° bis AERO 1000/8R-90°

Standardschwenkgeräte 90° für 125 kg bis 1.000 kg 

Meist reicht es nicht aus Bleche nur anzuheben und horizontal zu bewegen. Oftmals müssen Werkstücke liegend oder stehend aufgenommen werden, um sie anschließend zur Weiterverarbeitung in eine Schneidanlage einzuführen. Hierfür gibt es die Standardschwenkgeräte von AERO-LIFT für Werkstücke von 125 kg bis zu 1000 kg Gewicht. 

 

Das kleinste Modell dieser Baureihe ist der AERO 125/4R-90°. Dieser umfasst vier Saugplatten und ist für Werkstücke mit einem Gewicht von bis zu 125 kg ausgelegt. Das größte Modell, der AERO 1000/8R-90°, kann dagegen problemlos Platten und Metallbleche von bis zu 1000 kg Gewicht heben und transportieren und ist mit acht leistungsstarken Saugplatten ausgestattet. 

 

Diese sind für das manuelle Schwenken mit einem Schwenkhebel oder für das automatisierte Schwenken mit Linearantrieb erhältlich. Dieser automatisierte Schwenkzylinder eignet sich hauptsächlich für Werkstücke mit einem Gewicht ab 150 kg und lässt sich stufenlos über Drucktaster bedienen. 

 

Eine elektronische Warneinrichtung sorgt durch Überwachung des Vakuums und der Stromversorgung für ein hohes Maß an Arbeitssicherheit. Dank der feuerverzinkten Traversenkonstruktion und wartungsarmen Pumpen weisen die Vakuumhebegeräte von AERO-LIFT eine lange Lebensdauer auf. Günstige Ersatzteile und optionale Komponenten sowie ein großräumiges Servicenetz runden das Angebot des Herstellers AERO-LIFT ab und machen ihn zu einem kompetenten Partner. 

After-Sales brochure CompetenceCenter